unternehmen_kompetenzzentrale

Viasuisse ist die nationale Verkehrsinformationszentrale der Schweiz.

Sie hat ihren Hauptsitz in Biel, eine Lokalredaktion arbeitet in Zürich. Viasuisse wurde 2001 gegründet und beschäftigt heute 25 Mitarbeitende.

 

Viasuisse hat ein klares Ziel: sie will die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer in der Schweiz rasch, präzise und wenn möglich präventiv über Störungen und Beeinträchtigungen auf dem gesamten Strassenverkehrsnetz und im öffentlichen Verkehr informieren.